Laser Designator im Einsatz - Quelle: Wikimedia (Commons)BG 95504BG1234567

Sehr geehrte Damen und Herren,
ich möchte gegen Frau M. hiermit Fachaufsichtsbeschwerde einlegen.
Grund: Sie hat mir mit Datum vom 20. September 2010 einen Vermittlungsvorschlag zugeschickt, für den ich gar nicht fachlich kompetent bin. Der Vermittlungsvorschlag 10000 - 1060367XXXXX verlangt an fachlichen Kompetenzen:
Berufserfahrung in der Leitungstätigkeit einer Kindertagesstätte.
Es sollte Ihnen bekannt sein, dass ich über solche Kompetenzen nicht verfüge. Dieser Bewerbungsvorschlag ist also sinnlos und kommt mir wie eine Schikane vor.
Ich erwarte, dass ich Bewerbungsvorschläge erhalte, die sich auf meine Kompetenzen beziehen. Eine Entschuldigung wäre auch angebracht.
Mit freundlichen Grüßen
B.K.

Joomla templates by a4joomla