Briefmarke Paraguay - No al terrorismo - Quelle: WikiCommonsCoeo Inkasso GmbH
Kieler Str. 16
D - 41540 Dormagen
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Berlin, 03.12.2019

Ihr Schreiben vom 25.11.2019 mit Aktenzeichen
Gerichtliches Mahnverfahren

Guten Tag,

in Bezug auf Ihr Schreiben vom 25.11.2019 teile ich Ihnen abschließend mit:

  1. Es gibt keinen Vertrag zwischen der Firma Lidl Digital International GmbH & Co KG und mir. Folglich gibt es auch keine Forderungen der Firma  Lidl Digital International GmbH & Co KG mir gegenüber.

  2. Es liegen als entweder Ihnen oder der Firma Lidl falsche Informationen vor oder es handelt sich um einen Datendiebstahl. Dieser wäre sofort zur Anzeige zu bringen. Dazu liegen mir aber keine Informationen vor.    

  3. Klären Sie bitte umgehend diesen Sachverhalt und hören Sie auf, mich zu belästigen!    

  4. Anderenfalls werde ich
    a) Ihnen meine Arbeit und die damit verbundenen Kosten in Rechnung stellen,
    b) den Sachverhalt dem Anwalt meines Vertrauens zur weiteren Berarbeitung übergeben
    c) mich über sie beschweren bei  
    - den zuständigen Bundesverbänden,
    - dem zuständigen Bundesministerium sowie
    - der zuständigen  Kommission der Europäischen Union sowie
    d) die Angelegenheit in der Öffentlichkeit verbreiten.

Freundliche Grüße,

s.

Abbildung: https://commons.wikimedia.org/wiki/File:Stamps_of_Paraguay,_2011-33.jpg:Stamps_of_Paraguay,_2011-33.jpg

Joomla templates by a4joomla