The Wheel, Laxey, Isle of Man 1900 - Foto: WikiCommonsKunden-Nummer: 215xxxx

Sehr geehrter Herr Hummel,

vielen Dank für Ihr Schreiben vom 02. November 2011.

Ich habe zwei Anliegen:

Erstens: Ich wünsche mir als Kunde von Naturstrom, das Nachrichten an mich in Zukunft per email zugestellt werden, wie es in modernen Ländern wie beispielsweise Estland schon seit einigen Jahren selbstverständlich ist. Es ist nicht notwendig, Papier zu bedrucken und unterbezahlte Menschen bei der Post unnötig Mitteilungen schleppen zu lassen.

Zweitens: Sie schreiben: Der neue Arbeitspreis ab dem 01.01.2012 beträgt 23,40 Cent pro Kilowattstunden brutto. Leider haben Sie vergessen zu erwähnen, was der Arbeitspreis jetzt ist, damit ich mir eine Vorstellung machen kann, wie hoch Ihre verlangte Preiserhöhung ist. Da ich gerade nicht zu Hause bin, habe ich die Unterlagen nicht zur Hand. Bitte teilen Sie mir also den Betrag mit, um den Sie meine Stromkosten erhöhen wollen, damit ich ggf. die Gelegenheit habe, meinen Anbieter zu wechseln.

Ich erwarte Ihre Nachricht innerhalb von 7 Tagen, also spätestens zum 17.10.2011.

Mit freundlichen Grüßen

s.

Joomla templates by a4joomla