Drucken

Burg in Nürnberg 2008 - Foto: Stefan SchneiderGuten Tag,

ich hatte das Glück und die Gelegenheit, am Mittwoch, dem 26.11.2008 vor einem Kreis interessierter Menschen am Fachbereich Sozialwesen der Evangelischen Fachhochschule in Nürnberg einen Vortrag zu halten zum Thema Soziale Arbeit in Sanierungsgebieten. Das ist ein zugegebenermaßen eher randständiges Handlungsfeld der Sozialen Arbeit, das aber zugleich häufig mit völlig überzogenen Erwartungen konfrontiert wird. In meinem Vortrag versuche ich zu zeigen, in welchen Kontexten sich die Soziale Arbeit zu bewegen hat, welch enge Handlungsspielräume in der unmittelbaren und beauftragten Arbeit tatsächlich bestehen, und wie weit und breit gestreut aber dennoch die Möglichkeiten zur Einflußnahme und zur Intervention sind, auch wenn es dafür keinen direkten Auftrag gibt.

Wie zugesagt, veröffentliche ich die Power-Point-Präsentation meines Vortrags nunmehr hier als pdf-Datei.

 Schneider, Stefan_Soziale Arbeit in Sanierungsgebieten_Nürnberg 2008.pdf (Achtung, große Datei 1,5 MB)

Bei allen, die meine Vortragsreise nach Nürnberg möglich gemacht haben, und bei allen, die in Jena mit mir diskutiert haben, möchte ich mich herzlich bedanken, und insbesondere bei Prof. Dr. Arno Drinkmann und Prof. Dr. Edina Normann, die die Einladung zu diesem Vortrag ausgesprochen haben.

Berlin, 27.11.2008

Stefan Schneider