Freihet stirbt mit Sicherheit - Plakat - Quelle: Indymediastrassenfeger/ mob obdachlose - machen mobil e.V.

Kopernikusstr. 2, 10243 Berlin

Jungdemokraten/ Junge Linke - Berlin

Monumentenstr. 36, 10783 Berlin

Berlin, 09.12.1997

Pressemitteilung

Sperrfrist: 10. Dezember, 12 Uhr

»Freiheit stirbt mit Sicherheit

Aufgrund wiederholter Übergriffe durch private Sicherheitsdienste und Polizei in öffentlichen Verkehrsmitteln organisieren Betroffene den Protest. Obdachlose, Junkies, Musikanten, Straßenzeitungsverkäufer und anderes Volk werden sich in einer beispielhaften Aktion diesen öffentlichen Ort wieder aneignen.

Wir laden sie ein, an dieser Zugbesetzung teilzunehmen, mit uns zu sprechen und darüber zu berichten.

Wir freuen uns, sie am Mittwoch, den 10. Dezember um 12 Uhr (pünktlich) auf dem S-Bahnsteig Bhf. Zoo am Kiosk zu begrüßen. Getränke und Speisen werden in der ersten fahrbaren Volksküche gereicht.

Verantwortlich: Stefan Schneider

Bei Nachfragen stehen wir ihnen unter der Telephonnummer (0177) 442 XX XX gerne zur Verfügung.

Joomla templates by a4joomla