Menschenmenge - Quelle: WikimediaDie große Methode

Die große Methode ist eine praktische Lehre
der Bündnisse und der Auflösung der Bündnisse,

der Ausnutzung der Veränderungen und der
Abhängigkeit von den Veränderungen,

der Bewerkstelligung der Veränderung
und der Veränderung der Bewerksteller,

der Trennung und Entstehung von Einheiten,
der Unselbständigkeit der Gegensätze ohne einander,
der Vereinbarkeit einander ausschließender Gegensätze.

Die große Methode ermöglicht,
in den Dingen Prozesse zu erkennen und zu benutzen.

Sie lehrt Fragen zu stellen,
welche das Handeln
ermöglichen.


Bertolt Brecht

Gesammelte Werke, Band 12, Seite 475
Frankfurt am Main 1967

Joomla templates by a4joomla