Lemmy Kilmister during a concert - Quelle: Wiki-CommonsKarriere. Musik ist ein Transportmittel für Emotionen. Allein schon, was in Deutschen Schlagern besungen wird: Hoffnungen, Sehnsüchte, Träume, aber auch Verletzungen, Enttäuschungen. Meistens geht es um Liebe, Beziehungen, aber nicht nur. Genauso vielfältig wie menschliche Gefühle sind die Musikrichtungen, die sich über Jahrhunderte hinweg in allen Teilen der Welt entwickelt haben. Und obwohl auch schon bei Johann Sebastian Bach in einigen Passagen eine gewisse Härte zu spüren ist, kommt doch erst im 20. Jahrhundert mit der elektrischen Verstärkung von Musik eine größere Aggressivität ins Spiel. Eine Musikband, die diese gesunde Härte kompromisslos vorträgt, ist Motörhead. Von Kritikern anfangs belächelt, hat sie sich über Jahre und kontinuierliches Touren einen wachsenden Fankreis und inzwischen auch Respekt bei den Kritikern erspielt. Der führende Kopf dieser Band ist Ian Fraser Kilmister, der von allen nur Lemmy genannt wird. Dieser Spitzname kommt einer Legende nach deshalb zu Stande, weil er in seiner Zeit als Roadie chronisch knapp bei Kasse war und seine Kollegen mit den Worten „Can you lem’me five?“ oder „Lemme a fiver“ („Kannste mir ’nen Fünfer leihen?“) um etwas Geld anpumpte. Der Rest ist Geschichte, heute ist Lemmy ein Rockidol und muss sich um Geld keine Sorgen mehr machen.

Entscheidungen. Wenn ich heute Geld bräuchte, würde ich nicht unbedingt meine Freunde fragen: Habt Ihr mal fünf (Riesen) für mich? Es ist naheliegend, seriöse Kreditinstitute aufzusuchen. Nur, welches Kreditinstitut ist seriös? Glücklicherweise gibt es jetzt ein Portal http://www.guenstigekredite.org/baw-konditionen.html, mit dem es möglich ist, Kreditkonditionen zu vergleichen. So kann ich mir einen Überblick verschaffen, welche Firma welchen Kredit zu welchen Konditionen anbietet und so in Ruhe eine begründete Entscheidung treffen.

Energie. Dabei sollte die Bedeutung von Geld nicht überschätzt werden. Ein guter Freund sagte mal: Geld ist nichts weiter als eine Form von gespeicherter Energie. Ich denke, er hat damit nicht unrecht. Die im Betrag von 100 € gespeicherte Energie ist beliebig einsetzbar: Für Bier genauso wie für Werkzeuge, für eine Fahrkarte genauso wie für ein Geschenk, fast nichts, was für Geld nicht käuflich wäre. Wenn ich also für wirklich wichtige größere Projekte zusätzliche Energie benötigte, würde ich tatsächlich überlegen, mir Geld zu leihen.

Warschau, 15.02.2012,

Stefan Schneider

Abbildung: http://en.wikipedia.org/wiki/File:Lemmy-04.jpg

Dieser Beitrag wurde inspiriert durch PankGlider.de

Joomla templates by a4joomla